Sigrid Leyendecker

Mit Freude balancieren – geschlechtergerechte Paargespräche und Elterngespräche

Die Qualität von Gesprächen mit Paaren, bzw. Eltern steht und fällt unter anderem mit der Fähigkeit der BeraterIn/TherapeutIn, geschlechtsspezifische Unterschiede und Ähnlichkeiten wahrzunehmen und in lösungsförderliche Fragen umzusetzen. Dabei gilt es gleichermaßen Allparteilichkeit und strukturelle Besonderheiten zu berücksichtigen. Dies mit Humor umzusetzen und eine entspannte Stimmung zu schaffen, wird im workshop intensiv und konkret umsetzbar vermittelt und geübt.

Die TeilnehmerInnen haben Gelegenheit, eigene „Fälle“ einzubringen und den Transfer auf ihr eigenes Arbeitsgebiet passgenau zu gestalten.

 

Infoblock

Termin:

16. bis 17. Oktober 2009 (Fr-Sa)

Teilnahmegebühr:

220.--

Veranstaltungsort:

Waiblingen

Teilnehmerkreis:

SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, PsychologInnen, TheologInnen, ÄrztInnen, LehrerInnen, etc.